blank blank
Intern
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank Kooperation/Forschung
blank linie grau
blank
blank
Folgende Forschungsstellen können Sie in der Fakultät 04 finden


Kölner Forschungsstelle für Medienrecht

Die Kölner Forschungsstelle für Medienrecht soll aktuelle Entwicklungen des Medienrechts in enger Verbindung mit der Medienpraxis wissenschaftlich begleiten. Hierfür bietet sich der Hochschulstandort Köln in der von Medienunternehmen sehr unterschiedlicher Art geprägten rheinischen Region an.

Kölner Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation

Die Tätigkeitsgebiete der Forschungsstelle sind Studium und Weiterbildung sowie Forschung, sachverständige Mediationsbegleitung und Praxistransfer.

Forschungsstelle aktuarielle Modelle & Methoden im Risikomanagement (FaRis)

Die Forschungsstelle FaRis bündelt die aktuariellen Forschungsaktivitäten des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln. FaRis versteht sich dabei als Bindeglied zwischen mathematischer Forschung und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen.

Forschungsschwerpunkt Rückversicherung

Die Forschungsstelle Rückversicherung wurde 2008 gegründet und 2009 in den Forschungsschwerpunkt Rückversicherung umgewandelt.

Forschungsstelle Versicherungsrecht

Die Forschungsstelle Versicherungsrecht wurde im Jahr 2009 am Institut für Versicherungswesen gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von vier Hochschulprofessoren, die sich in Forschung und Lehre intensiv mit dem Versicherungsrecht befassen. Im Halbjahresrhythmus lädt die Forschungsstelle zu Diskussionsforen ein. Vor jeweils rund 100 Teilnehmern werden dabei aktuelle versicherungsrechtliche Themen diskutiert. Ferner ist die Forschungsstelle im Rahmen von Untersuchungen aktiv und setzt sich mit zahlreichen Veröffentlichungen mit wissenschaftlichen Fragestellungen zum Versicherungsrecht und den einzelnen Versicherungssparten auseinander.

Forschungsstelle Versicherungsmarkt

Die Forschungsstelle Versicherungsmarkt bündelt die Forschungsaktivitäten am IVW rund um das Thema Versicherungsmarketing, Versicherungsvertrieb, Versicherungsmarktforschung, Konsumentenverhalten und Verbraucherschutz. Gemeinsam mit einem Kreis von in ihrer jeweiligen Fachdisziplin anerkannten Kollegen werden Themen rund um den Versicherungsmarkt interdisziplinär erforscht, wobei neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auch Aspekte der Psychologie, der Mathematik, der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre eingeschlossen werden.

blank blank
blank